Oops! Dein Browser unterstützt kein JavaScript oder es wurde deaktiviert.

Fehler beim Scan über den Browser

Letzte Aktualisierung
Alex

0

Hallo zusammen,

ich nutze einen Hp Officejet 4622 Drucker mit Kopierer und Scaner. Den Drucker habe ich übers Netzwerk eingebunden damit ich mit allen Geräten darauf zugriff habe. Die Scan Funktion nutze ich von dem Drucker direkt über den Browser Firefox. Wenn ich das Dokument einscane ist der Scan erfolgreich und ich kann das Dokument auch Lesen.

Nun habe ich immer wieder die Meldung erhalten, wenn ich das PDF Dokument per Email versende, das ich die Meldung vom Empfänger bekomme das des Dokument Leer wäre.

Nachdem ich das Dokument von den gesendeten Emails auf meinem Pc geöffnet habe, wurde mir dies ordnungsgemäß angezeigt. Beim Versuch das Dokument von den gesendeten Emails auf meinem Handy zu öffnen war zwar erfolgreich, allerdings war auch über das Handy das Dokument leer. So wie es aussah kann man das Dokument nur auf dem Pc lesen auf dem das Direkte Dokument gespeichert ist. Hierbei habe ich dann einige Tests durchgeführt.

Ich habe das Dokument in einer Cloud gespeichert und habe über das Email Programm die Datei über der Cloud über eine direkt Schnittstelle verschickt, allerdings war dies ebenfalls ohne Erfolg da das Dokument auch hierbei leer war. Wenn ich in der Email einen direkten Link hinterlegt habe, über dem man das Dokument Downloaden konnte, war das Dokument lesbar.

Um einen Fehler vom Email Programm auszuschließen habe ich 4 weitere Email Programme getestet, hierbei trat der Fehler überall auf. Nach der Suche nach einem Pc Fehler war ohne Erfolg da ich keinen Fehler am Pc feststellen konnte.

Bei weiteren Test konnte ich feststellen, das PDF Dokumente die ich in Word, Excel usw. geschrieben habe und direkt als PDF gespeichert habe ordnungsgemäß per Email versendet werden konnten und der Empfänger diese auch lesen konnte.

Hierbei bin ich zu dem Entschluss gekommen den Drucker ggf. Scaner zu überprüfen. Bei der Diagnose von dem Hp Print and Scan Doctor konnte allerdings kein Fehler gezeigt werden.
Hierbei habe ich dann den Firefox auf dem Edge Browser gewechselt und dies alles nochmals darüber getestet. Beim Edge Browser hat er mir bei der Voransicht nachdem das Dokument gescant wurde ein leeres Blatt gezeigt. Über den Firefox hat er mir das Dokument ordnungsgemäß angezeigt.
Hierbei muss es anscheinend einen Anzeigefehler am Firefox liegen, da das Dokument beim Versenden vom Empfänger leer angezeigt wird wie dies Edge auch tut.
Nachdem ich dann die Software Hp Scan benutzte, waren keine Fehler mehr vorhanden und das Dokument konnte auch vom Empfänger gelesen werden.

Die ganzen Tests weisen auf das Firefox anscheinend einen Anzeigefehler hat und das die Software vom Drucker ebenfalls einen Fehler hat sofern man den Scan direkt über einen Browser durchführen möchte.

Ob der Fehler nun bei mehreren Modellen von Hp auftritt ist mir nicht bekannt und kann ich leider auch nicht testen. Ich werden dies entsprechend an den Support von Hp weitergeben mit der Hoffnung auf eine Lösung. Sollte eine Lösung vom Support vorliegen und der Fehler behoben worden sein, werde ich euch dies hier mitteilen.
Sie kannst alle Themen in diesem Forum sehen.
Sie kannst nicht Kopfgeld einrichten.
Sie kannst nicht ein neues Thema in diesem Forum eröffnen.
Sie kannst nicht auf dieses Thema antworten.
Sie kannst nicht Umfragen in diesem Forum erstellen.
Sie kannst nicht Anhänge in diesem Forum hochladen.
Sie kannst nicht Anhänge in diesem Forum herunterladen.
Sie kannst nicht die Beiträge in diesem Thema bewerten.
Benutzer, die an der Diskussion teilgenommen haben: Alex